Hopfenhelden: Für mehr Bier auf die Ohren

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Gutes Bier kann man nicht nur trinken und sondern von nun an auch hören. Gemeinsam mit den Bierbrauern Sebastian Mergel und Daniel Köning hat Nina Klotz, Herausgeberin des Online-Magazins „Hopfenhelden“, ein Podcast-Format gestartet. In „Beer Talks – Das Bier-Radio“ dreht sich alles rund um herausragenden Gerstensaft und interessante Persönlichkeiten.

Wieso wird in Berlin kaum noch das traditionelle „Berliner Weiße“ gebraut? Was ist mit der Biersorte „Gose“ passiert? Können Bier-Cocktails schmecken? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen die Macher von „Beer Talks“ auf den Grund.

In seinem Kanal „Auf ein Bier“ spricht Sebastian Mergel mit interessanten Menschen, die auch außerhalb der Bierwelt leben und arbeiten – nicht zu verwechseln mit dem Videospiel-Podcast „Auf ein Bier“. Bei „Hopfenhelden trifft“ veröffentlicht Nina Klotz mit Brauern geführte Interviews und bei „Hopfenhelden liest“ vertont sie Artikel aus dem Online-Magazin. Obwohl die Podcaster ihre Plattform „Beer Talks“ gemeinsam betreiben, ist redaktionell jeder nur für seinen eigenen Kanal verantwortlich.

Lässt Männerherzen höher schlagen: Bier und Technik

„Unsere Leserschaft ist zum großen Teil männlich und auch technikaffin – da passt ein Podcast recht gut“, erklärt Klotz „Wir sind noch in der Testphase und müssen erst schauen, welche Sendungen und Inhalte bei den Hörern am besten ankommen.“ Die Vorteile „Beer talks“ nicht alleine zu betreiben, liegen für Klotz auf der Hand: „Gemeinsam erreichen wir mehr Hörer und können auch mehr Inhalte produzieren.“

Teilweise gibt es bei der Tonqualität der einzelnen Folgen noch Luft nach oben, denn mitunter hallt und rauscht es noch kräftig. Jeden Mittwoch erscheint eine neue Folge. Neugierig geworden? Dann reinhören.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Kontoinhaber: Jens Brehl
IBAN: DE56430609676016706401
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Der Freigeber
Bank: GLS Bank
Paypal

 

Kategorie: die anderen | Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.