Shift hat eine neue Heimat

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Kurz vor Jahresende hat Journalist Daniel Höly creedoo gegründet. Das Medienunternehmen ist die neue Heimat seines mit dem Bayerischen Printmedienpreises ausgezeichneten Magazins Shift. Anfang April soll die zweite Ausgabe in den Handel kommen. Dabei setzt Höly auf Bewährtes: Mittels seiner zweiten Crowdfunding-Kampagne möchte er 12.500 Euro einsammeln.

creedoo_freigeber

Der Firmenname creedoo ist eine Mischung aus „creed“, „create“ und „creative“. Creed heißt auf Deutsch „Glaubensbekenntnis“. Create stehe dafür, nicht nur zu reden, sondern seinen Worten auch Taten folgen lassen. Und creative sei für Höly einer der Grundpfeiler, die ihn antreiben. Die zwei Os am Ende drücken seine Leidenschaft fürs Internet aus und passen laut Höly wunderbar in das digitale Zeitalter von Google und Yahoo.

Die Arbeiten an der zweiten Ausgabe laufen auf Hochtouren: Der Plan ist fix und die entsprechenden Aufträge haben die Autoren erhalten. Der Themenschwerpunkt wird Entschleunigung sein. Shift soll anfangs vierteljährlich erscheinen. „Schon 2015 möchte ich vier Ausgaben veröffentlichen“, sagt Höly. Doch zunächst möchte der Jungunternehmer bis zum 11. März mittels Crowdfunding 12.500 Euro einsammeln, um die Druckkosten der 10.000 Exemplare und die Autorenhonorare zu finanzieren.  Höly deckt mit der Kampgane lediglich seine Kosten, er selbst verdient dabei noch keinen Euro. Mit dem Crowdfunding hat er in der Vergangenheit nicht nur gute Erfahrungen, sondern auch 2013 für die erste Ausgabe von Shift knapp über 7.000 Euro sammeln können.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=XDegRH7EKC8″]

Shift, JUICED und Agenturleistungen

Der Fokus liegt klar auf Shift. Doch auch das Blogazine JUICED, eine Mischung aus Online-Magazin und Weblog, soll nicht vernachlässigt werden. Aus diesem Grund werde Redakteur Manuel Schubert ab sofort als stellvertretender Redaktionsleiter mehr Verantwortung übernehmen. „Manuel hat die letzten Monate im Hintergrund eine klasse Arbeit geleistet, weshalb ich mich sehr über diesen nächsten Schritt freue. Wir haben noch einige Ideen in der Mache, sodass auch 2015 ein aufregendes Jahr werden dürfte.“

Ein weiterer wichtiger Baustein von creedoo sind die Agenturleistungen, die vom Lektorat, Beratung zu Social Media, dem Erstellen von Internetseiten und mehr reichen. Hier arbeitet Höly mit seinem auch durch Shift entstandenen Netzwerk an freien Mitarbeitern und Experten zusammen. Diesen Netzwerkgedanken möchte er künftig weiter ausbauen.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Paypal

 

 

Kategorie: die anderen | Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.