11. April 2016
von Jens Brehl
2 Kommentare

transform-Magazin: Crowdfunding keine Dauerlösung

Der Erfolg gibt den Machern des transform-Magazins recht, denn für die ersten beiden Ausgaben sammelten sie jeweils per Crowdfunding auf Startnext knapp über 10.000 Euro ein. Feste Löhne fließen zwar nicht, dafür die ersten kleinen Honorare und das Magazin beschert zumindest keine Verluste. Doch Crowdfunding per Startnext soll keine Dauerlösung sein, wie Chefredakteur Richard Gasch verrät – aber auf Werbekunden möchte man weiterhin komplett verzichten. Weiterlesen →

2. Dezember 2015
von Daniel Held
Keine Kommentare

Dank Crowdfunding: Neues Printmagazin „Transform“ für Sinn und gesellschaftlichen Wandel

Erfolgreich haben Richard Gasch, Jan Korte und deren Mitstreiter auf Startnext knapp über 10.000 Euro für die Pilotausgabe ihres Printmagazins „Transform – Magazin für das Gute Leben“ eingesammelt. Krisen möchten sie mit alltagstauglichen Inspirationen und positiven Vorbildern begegnen. Daniel Held hat die Pilotausgabe für den Freigeber unter die Lupe genommen. Weiterlesen →