6. Juli 2017
von Jens Brehl
1 Kommentar

Juiced: Vom Blog zum Onlineshop für unabhängige Magazine

Die Macher unabhängiger Magazine haben es nun noch leichter, neue Leser zu gewinnen. Daniel Höly, Herausgeber von Shift, hat sein Onlinemagazin Juiced in einen Onlineshop gewandelt. „Die Herausgeber können sich so mehr um die Inhalte ihrer Publikation kümmern, anstatt um den Vertrieb im Internet. Ich möchte anderen weitergeben, was ich mir für Shift gewünscht hätte“, sagt Höly. Zehn Zeitschriften sind zum Start mit dabei, darunter Die Epilog, FROH!, Kater Demos, Rosegarden, SHIFT und WASD. Weiterlesen →

31. August 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Daumen hoch für Shift Ausgabe 4

Die vierte Ausgabe von Shift stellt die Mutter aller Fragen: Was fange ich mit meinem Leben an? Die Beiträge des Themenschwerpunkts möchten zum Nachdenken anregen und inspirieren, neue Wege zu gehen. In unserer Kultur zwar weitgehend verdrängt, gehören auch Abschied nehmen und der Tod zum Leben. Herausgeber Daniel Höly und den Autoren gelingt der Brückenschlag. Weiterlesen →

16. November 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Shift hat genug

Ohne Crowdfunding-Kampagne ist die zweite reguläre Ausgabe von Shift im Zeitschriftenhandel mit einer höheren Auflage von 13.000 Exemplaren angekommen, da Herausgeber Höly auch genügend Anzeigenkunden akquirieren konnte. Passend dazu liegt der Themenschwerpunkt bei den gesellschaftlichen Fragen, wie viel genug ist und wo Armut beginnt. Weiterlesen →

26. Oktober 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Shift: Von der Urlaubslektüre zum eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse

Es war ein gewaltiger Sprung das Magazin „Shift“: Kürzlich ist die zweite reguläre Ausgabe erschienen, die erstmals nicht per Crowdfunding, sondern klassisch durch Anzeigen und Verkaufserlöse finanziert ist. Dennoch war Herausgeber Daniel Höly bereits als Medienpartner mit einem eigenen Stand auf der Frankfurter Buchmesse vertreten. Markus Gogolin, Leiter Marketing und Kommunikation der Messe, erklärt im Interview die Hintergründe. Weiterlesen →

28. Juli 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Die nächste Shift erscheint im September

Garantiert kein Scherz: Die erste reguläre Ausgabe von Shift erschien am 1. April mit einer Auflage von 10.700 Exemplaren und landete deutschlandweit in den Bahnhofs- und Flughafenkiosken. Daniel Hölys Magazin „für Menschen mit Mut zur Veränderung“ sollte von da an Quartalsweise publiziert werden, doch der ausgerechnete Geburtstermin der nächsten Ausgabe Anfang Juli ist verstrichen. Da Höly anfängliche finanzielle Hürden überwinden konnte, ist die nächste Ausgabe nun offiziell für den 17. September angekündigt. Weiterlesen →

1. April 2015
von Jens Brehl
2 Kommentare

Shift macht (k)eine Pause

Geschafft: 10.000 Exemplare der zweiten Ausgabe von Shift sind an den Kiosken angekommen. Titelthema ist „Break“, also Pause, Auszeit, Entschleunigung aber auch Umbruch. Der Schwerpunkt zieht sich nicht nur durch die Ausgabe und wird dabei von unterschiedlichen Seiten beleuchtet, sondern er gibt weitere Einblicke in die Arbeitsweise von Herausgeber Daniel Höly. Weiterlesen →

23. März 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Zweite Ausgabe von Shift kommt ohne Plan B

Es ist vollbracht: Auch die zweite Ausgabe von Shift hat Herausgeber Daniel Höly erfolgreich per Crowdfunding finanziert. Dazu sammelte er knapp über 15.000 Euro auf Startnext ein. Anfang April wird sein Magazin mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren an den Kiosken landen. Warum die zweite Kampagne nach der ersten erfolgreichen kein Selbstläufer war und welche unternehmerische Risiken Höly im Vorfeld auf sich genommen hat, erklärt er im Interview. Weiterlesen →

21. Januar 2015
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Shift hat eine neue Heimat

Kurz vor Jahresende hat Journalist Daniel Höly creedoo gegründet. Das Medienunternehmen ist die neue Heimat seines mit dem Bayerischen Printmedienpreises ausgezeichneten Magazins Shift. Anfang April soll die zweite Ausgabe in den Handel kommen. Dabei setzt Höly auf Bewährtes: Mittels seiner zweiten Crowdfunding-Kampagne möchte er 12.500 Euro einsammeln. Weiterlesen →

15. September 2014
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Shift für den Bayerischen Printmedienpreis nominiert

Journalist Daniel Höly ist mit seinem Magazin „Shift“ für den Bayerischen Printmedienpreis in der Kategorie „Innovationspreis“ nominiert. Damit konnte er sich bereits gegen 50 Bewerber durchsetzen. Die Preisverleihung findet am 23. Oktober auf dem Schloss Nymphemburg in München statt. Als Preisgeld winken 10.000 Euro. Weiterlesen →