6. Juli 2017
von Jens Brehl
1 Kommentar

Juiced: Vom Blog zum Onlineshop für unabhängige Magazine

Die Macher unabhängiger Magazine haben es nun noch leichter, neue Leser zu gewinnen. Daniel Höly, Herausgeber von Shift, hat sein Onlinemagazin Juiced in einen Onlineshop gewandelt. „Die Herausgeber können sich so mehr um die Inhalte ihrer Publikation kümmern, anstatt um den Vertrieb im Internet. Ich möchte anderen weitergeben, was ich mir für Shift gewünscht hätte“, sagt Höly. Zehn Zeitschriften sind zum Start mit dabei, darunter Die Epilog, FROH!, Kater Demos, Rosegarden, SHIFT und WASD. Weiterlesen →

8. Mai 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Crowdfunding: Vierte Ausgabe von Kater Demos zum Thema Überwachung

Die massenhafte und anlasslose Überwachung durch Geheimdienste ist zwar ein gesellschaftlich relevantes Thema, vielerorts aber wieder aus dem öffentlichen Diskurs verschwunden. Ändern möchte dies das utopische Politikmagazin „Kater Demos“. Für die vierte Ausgabe mit dem Schwerpunkt „Überwachung“ möchten die Macher bis zum 2. Juni 10.000 Euro via Startnext einsammeln, um Druck und Vertrieb zu finanzieren. Chefredakteur Alexander Sängerlaub verspricht: „Es wird gruselig.“ Weiterlesen →

8. Juni 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Katzen mögen es utopisch, wie Kater Demos

Schon lange beherrschen Katzen das Internet, Stichwort „Cat Content“. Neu ist allerdings, dass sie sich für Politik interessieren und eigene Zeitschriften herausgeben. Nun gut, für das utopische Politikmagazin „Kater Demos“ sind eine Menge junger Menschen verantwortlich. Die Journalisten und Redakteure erstellen ehrenamtlich ein Magazin mit Tiefgang, welches sich mit den Produkten etablierter Verlage durchaus messen kann. Weiterlesen →