4. Dezember 2017
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Deutsche Ausgabe von Charlie Hebdo eingestellt

Am 30. November erschien die letzte deutsche Ausgabe der durchaus umstrittenen Satire-Zeitschrift Charlie Hebdo. Damit endete der Import von französischer Satire nach nur einem Jahr. „Es fiel uns nicht leicht, Euch zu verstehen, so wie es Euch sicher nicht immer leichtfiel, uns zu verstehen. Und wir selbst wussten nicht, wie viele Leser es braucht, damit eine gedruckte Zeitung heute rentabel ist“, schreiben die Herausgeber. Weiterlesen →

6. Dezember 2016
von Jens Brehl
Keine Kommentare

Charlie Hebdo ist da

Letzte Woche hat die französische Satire-Zeischrift Charlie Hebdo den Sprung über den Rhein gewagt und ist nun in deutscher Sprache auch bei uns erhältlich. In der ersten Ausgabe haben sich die Zeichner auf Angela Merkel eingeschossen, spielen auf ihre mögliche vierte Amtszeit (Merkel im Rollstuhl) und auf den VW-Abgas-Skandal an. Doch kann französischer Humor in gedruckter Form bei uns punkten? Weiterlesen →