Mit Vollgas in den Abgrund?

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Durch die Lebensweise der Menschen in den Industrieländern verschwenden wir wertvolle Ressourcen unwiederbringlich und zerstören dabei die Umwelt. Wie durchbrechen wir den Teufelskreis und wie kann die gesamte Menschheit ein gutes Leben führen? Diesen und weiteren Fragen ging Dr. Anke Schaffartzik  in ihrem Vortrag nach.

Attac Fulda hatte in Kooperation mit der Volkshochschule der Stadt Fulda Dr. Anke Schaffartzik vom Institute for Social Ecology, Alpen-Adria Universität aus Klagenfurt zum Vortrag am 29.09.2016 ins Kanzlerpalais eingeladen.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Paypal

 

 

Kategorie: die Freigeber Story

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.