5000 Euro für Öko-Recherche

| Keine Kommentare | Druckversion Druckversion | E-Mail E-Mail

Ab sofort vergibt das Netzwerk Recherche gemeinsam mit der Olin gGmbH Stipendien in Höhe von bis zu 5.000 Euro für Rechercheprojekte im Bereich Umwelt. Damit sollen aufwändige Recherchen ermöglicht werden, die es ohne diese Mittel nicht geben würde.

Während das Netzwerk für Stipendiaten einen Mentor stellt, der das Umsetzen des jeweiligen Projekts unterstützt, finanziert Olin das Vorhaben. Bewerbungen sind jederzeit möglich, denn es gibt keine Fristen. Welche Unterlagen wo eingereicht werden müssen, erfahren Interessierte beim Netzwerk Recherche.

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Sie können dafür bezahlen und damit unabhängigen Journalismus fördern!
Kontoverbindung
Paypal

 

 

Kategorie: die anderen, Medienalltag

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.